Lade Inhalte...

Innviertel

Nachbarin und Polizei retten 93-Jährige

Von nachrichten.at   12. Januar 2019 16:37 Uhr

Polizei Polizeiauto Blaulicht Einsatz

BRAUNAU AM INN. Am Samstag Vormittag verständigte eine 83-Jährige die Polizei, als ihre 93-Jährige Nachbarin die Tür nicht öffnete.

Die 93-Jährige war in der Küche ihres Wohnhauses gestürzt und konnte nicht mehr selbstständig aufstehen. Die Polizisten traten die versperrte Haus- und die versperrte Küchentür ein und fanden die 93-Jährige in der Küche am Boden liegend. Sie wurde mit Sturzverletzungen in das KH Braunau eingeliefert.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Innviertel

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less