Lade Inhalte...

Innviertel

Nach Zeltfestunglück im Rollstuhl: "Ich brauche halt jetzt einfach mehr Hilfe"

Von Magdalena Lagetar  18. August 2022 00:04 Uhr

"Ich brauche halt jetzt einfach mehr Hilfe"
Christoph Berer sitzt seit der Zeltfestkatastrophe im Rollstuhl, den Lebensmut hat er nicht verloren.

SANKT JOHANN. Christoph Berer aus St. Johann sitzt seit der Zeltfestkatastrophe vor fünf Jahren im Rollstuhl – seinen Lebensmut hat er nicht verloren.

  • Lesedauer etwa 3 Min
Vor fünf Jahren stand in Saiga Hans die Zeit still: Am Abend des 18. August 2017 trug eine Orkan-Böe ein gut gefülltes Festzelt der örtlichen Feuerwehr Frauschereck ab, zwei Menschen starben, 140 Festbesucher wurden verletzt. Unter ihnen war der damals 20-jährige Christoph Berer aus St. Johann. Er ist selbst Mitglied bei der Feuerwehr Frauschereck, half damals auch tatkräftig bei den Festvorbereitungen mit.