Lade Inhalte...

Innviertel

Nach Fällen von Pilzvergiftung warnt Klinikum

Von OÖN-Lokalredaktion   11. Oktober 2019 00:04 Uhr

SCHÄRDING. Vergangene Woche wurden zwei Patienten, die nach Zubereitung und Verzehr selbst gesammelter Schwammerl eine Pilzvergiftung erlitten hatten, im Klinikum Schärding erfolgreich behandelt.

Der giftige Pantherpilz war mit genießbaren Pilzen verwechselt worden, so Primar Thomas Meindl, Ärztlicher Leiter des Klinikums Schärding. "Es ist wichtig, eine Pilzvergiftung zu erkennen, denn es handelt sich um einen akuten Notfall." Es gibt eine Reihe von ungenießbaren und giftigen Pilzen, die mit ähnlich aussehenden Speisepilzen verwechselt werden können. Beispiele dafür sind der Knollenblätterpilz, den schon so mancher Sammler für einen Champignon gehalten hat, oder etwa der Pantherpilz, der dem Perlpilz ähnlich sieht. "Um Vergiftungen zu vermeiden, nehmen Sie nur Pilze mit, die Sie absolut sicher kennen."

Die Symptome einer Pilzvergiftung treten nach einigen Minuten, teils aber auch verzögert auf, erst mehrere Stunden oder Tage nach dem Verzehr. "Übelkeit und Erbrechen, Schweißausbrüche, Magen- und Bauchschmerzen, Schwindel, Halluzinationen oder Herz-Kreislauf-Beschwerden zählen zu den häufigsten Symptomen. In manchen Fällen kommt es auch zu Hautausschlag oder Atembeschwerden." Bei Verdacht gelte es, sicherheitshalber die Rettung zu rufen, nichts mehr zu essen und zu trinken – und den Brechreiz auf keinen Fall zu fördern.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Innviertel

3  Kommentare expand_more 3  Kommentare expand_less