Lade Inhalte...

Innviertel

Nach Eröffnungsspiel wird es für den UVC Ried morgen wirklich ernst

Von Thomas Streif  24. September 2021 00:04 Uhr

RIED. Halleneröffnung vor 700 Fans, am Samstag erfolgt der Bundesliga-Auftakt im Volleydome.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Rund 2,8 Millionen Euro wurden in den Neubau der Rieder Volleyballhalle investiert. Am Mittwochabend wurde der Volleydome offiziell eröffnet. Rund sieben Monate sind seit dem Spatenstich für den neuen "Raiffeisen Volleydome" in Ried vergangen. Am Mittwochabend wurde die neue Halle, die 1100 Fans Platz bietet, mit dem Freundschaftsspiel zwischen dem UVC Weberzeile Ried und dem internationalen Top-Team Budweis vor rund 700 Zuschauern offiziell eröffnet. Die Tschechen waren den Riedern eine Nummer