Lade Inhalte...

Innviertel

Motorradlenker nach Unfall verletzt

Von nachrichten.at   12. September 2021 17:30 Uhr

Rettungshubschrauber
Rettungshubschrauber (Symbolbild)

MOOSDORF. Am Sonntagnachmittag kam es im Gemeindegebiet von Moosdorf zu einem Zusammenstoß eines Pkw mit einem Motorrad.

Ein 21-jähriger Motorradlenker aus dem Bezirk Braunau fuhr am Sonntag kurz vor 13 Uhr auf der B 156 im Ortsgebiet Moosdorf von Eggelsberg kommend Richtung Lamprechtshausen.

Zeitgleich fuhr ein 25-jähriger Pkw-Lenker aus dem Bezirk Braunau auf der Gemeindestraße Südring Richtung B 156 um in diese einzubiegen. Nachdem der 25-Jährige verkehrsbedingt anhalten musste, bog er auf die Bundesstraße ein. Dabei kam es zur Kollision wodurch der Motorradlenker stürzte und Verletzungen unbestimmten Grades erlitt.

Nach der ärztlichen Versorgung flog der Rettungshubschrauber "Christophorus C6" den Verletzten in das Landeskrankenhaus Salzburg.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less