Lade Inhalte...

Innviertel

Motorradfahrer in Braunau von Autofahrer erfasst

26. Mai 2019 18:49 Uhr

Die Rettung brachte den Mann ins Krankenhaus.

PFAFFSTÄTT. In Braunau am Inn kam es am Sonntag zu einer Kollision zwischen einem Motorradfahrer und einem Autofahrer. Der Motorradfahrer wurde dabei am Fuß verletzt und ins Krankenhaus Braunau gebracht.

Ein 23-jähriger Motorradfahrer aus dem Bezirk Braunau wurde bei einem Unfall am Sonntag unbestimmten Grades verletzt. Ein 72-jähriger Salzburger wollte im Gemeindegebiet von Pfaffstätt mit seinem Auto links abbiegen und dürfte dabei den entgegenkommenden Motorradfahrer übersehen haben. Der 23-jährige stürzte und kam mit seinem Motorrad etwa 40 Meter neben der Stelle des Zusammenstoßes zum Liegen. Er wurde mit Fußverletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus Braunau gebracht. 

 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Innviertel

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less