Lade Inhalte...

Innviertel

Mopedlenker stürzte in Feld

Von nachrichten.at   13. Mai 2022 07:04 Uhr

Rettungshubschrauber
Symbolbild

BRAUNAU. Der gestürzte Mopedlenker musste vom Rettungshubschrauber in das UKH Salzburg gebracht werden.

Ein 15-Jähriger aus dem Bezirk Braunau stürzte gestern kurz nach 20 Uhr mit seinem Moped auf einem Güterweg im Ortschaftsbereich Kühbichl, Gemeinde Lengau, ohne Fremdverschulden und blieb im angrenzenden Feld liegen. Nach der Erstversorgung wurde er mit dem Rettungshubschrauber mit Verletzungen unbestimmten Grades ins UKH Salzburg gebracht.

0  Kommentare 0  Kommentare