Lade Inhalte...

Innviertel

Mopedlenker bei Zusammenstoß mit Pkw verletzt

Von nachrichten.at   13. Mai 2022 21:22 Uhr

Blaulicht Einsatz
Symbolbild

ST MARTIN IM INNKREIS. Bei der Ausfahrt aus einem Parkplatz dürfte eine Pkw-Lenkerin ein Moped übersehen haben.

Die 41-Jährige aus dem Bezirk Grieskirchen wollte am frühen Freitagabend vom Parkplatz eines Geschäftes in St. Martin im Innkreis (Bezirk Ried) auf die Hausruck Bundesstraße Richtung Aurolzmünster einbiegen. Den 35-jährigen Mopedfahrer, der in Richtung Ort im Innkreis unterwegs war, dürfte die Frau dabei zu spät bemerkt haben.

Der Zweiradfahrer leitete zwar noch eine Vollbremsung ein, konnte sein Moped aber nicht mehr rechtzeitig anhalten. Er krachte frontal gegen die linke hintere Seite des Pkws und kam zu Sturz, teilte die Polizei am Freitagabend mit. Dabei verletzte er sich so schwer, dass er vom Notarzt versorgt und dann in das Krankenhaus nach Ried im Innkreis gebracht werden musste. 

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

0  Kommentare 0  Kommentare

Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung