Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Mit E-Bike in Mauerkirchen gestürzt: 59-Jährige schwer verletzt

Von nachrichten.at, 25. Juni 2024, 09:46 Uhr
foto: volker weihbold rotes kreuz rettung einsatz blaulicht rk
(Symbolbild) Bild: vowe

MAUERKIRCHEN. Weil sich das Fahrradschloss in den Speichen des Hinterrades verwickelt hatte, stürzte Dienstagfrüh eine 59-jährige Salzburgerin in Mauerkirchen. Sie verletzte sich schwer.

Die Frau war um 5.45 Uhr mit ihrem Elektrofahrrad auf der Mauerkirchner Landesstraße aus Moosbach kommend Richtung Mauerkirchen gefahren. Bei der Ortseinfahrt kam sie auf der abschüssigen Straße zu Sturz und verletzte sich schwer.

Sie wurde vom Notarzt versorgt und von der Rettung zum Krankenhaus gebracht. 

 

mehr aus Innviertel

Großbrand in Tarsdorf: Bauernhaus in Flammen

Arbeiten für "MedizinCampus" in Passau laufen an

Besuchermassen bei Fest auf weltlängster Burg

Neu errichteter Penny-Markt in Ried

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

2  Kommentare
2  Kommentare
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
LASK1971 (352 Kommentare)
am 25.06.2024 12:39

Manche sollte es einfach lassen, mit E-Bikes zu fahren.

lädt ...
melden
antworten
JuniorPilot (157 Kommentare)
am 25.06.2024 14:08

Also wenn ich mir so den Artikel durchlese, wäre das mit jedem anderen Rad auch passiert. Das war einfach Unachtsamkeit

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen