Lade Inhalte...

Innviertel

Missglücktes Überholmanöver: 91-Jährige brachte E-Bikerin zu Sturz

Von nachrichten.at   29. April 2021 20:22 Uhr

(Symbolbild)

RANSHOFEN. Weil sie bei einem versuchten Überholmanöver vom Pkw einer 91-Jährigen touchiert wurde, ist eine 81-jährige E-Bikerin am Donnerstag zu Sturz gekommen. Die Frau erlitt Verletzungen und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Die 81-Jährige wollte gegen 11 Uhr im Gemeindegebiet von Ranshofen auf der L501 Weilhartsstraße mit ihrem E-Bike links in den Mitterweg einbiegen. Zur selben Zeit setzte die 91-jährige Pkw-Lenkerin aus dem Bezirk Braunau zum Überholvorgang an.

Dabei touchierte sie die 81-Jährige mit dem rechten Seitenspiegel, wodurch sie zu Sturz kam. Die Frau erlitt durch den Aufprall Verletzungen und wurde von Rettung und Notarzt erstversorgt. Anschließend musste sie mit dem Rettungshubschrauber "Europa 3" in das Unfallkrankenhaus Salzburg geflogen werden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Innviertel

6  Kommentare expand_more 6  Kommentare expand_less