Lade Inhalte...

Innviertel

Mattighofen: Verkäuferin verfolgte Unterwäsche-Diebin

Von nachrichten.at   12. Februar 2020 10:23 Uhr

Unterwäsche BH
(Symbolfoto)

Von einer Ladendiebin zu Boden gerissen wurde eine Kassierin am Dienstag in Mattighofen (Bezirk Braunau). Darauf nahm die Verkäuferin die Verfolgung auf.

Eine 65-jährige Rumänin aus dem Bezirk Braunau hielt sich Dienstagmittag in dem Geschäft in Mattighofen auf. An der Kassa wollte die Frau Lebensmittel bezahlen. Ein Zeuge hatte jedoch zuvor beobachtet, wie die 65-Jährige Unterwäsche in ihrer Jackentasche versteckte und gab der Kassierin (49) Bescheid. Die Verkäuferin stellte die Frau zur Rede, diese schob jedoch unbeirrt ihren Einkaufswagen vor sich her und wollte das Geschäft verlassen. Dann warf sie die Einkaufstasche und die Beute auf den Boden, griff nach der Angestellten und riss sie nieder. Die 49-Jährige, die unverletzt blieb, stand wieder auf und verfolgte die Ladendiebin. Polizisten konnten die 65-Jährige schließlich neben dem Friedhof Mattighofen festnehmen. Die Frau wird angezeigt.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Innviertel

4  Kommentare expand_more 4  Kommentare expand_less