Lade Inhalte...

Innviertel

Maßgebliche Verhandlung zu geplanter Umfahrung Spange 3 Ried

15. Juli 2019 00:04 Uhr

Umfahrungsprojekt in Nähe der Eberschwangerstraße geplant

RIED/NEUHOFEN. Mündliche Verhandlung zu straßenbaurechtlicher Bewilligung am 23. Juli in Ried.

  • Lesedauer < 1 Min
Im Zusammenhang mit der geplanten Umfahrung Spange 3 Ried zwischen Ried und Neuhofen ist zur straßenbaurechtlichen Bewilligung am Dienstag, 23. Juli, in Ried für Betroffene wie direkt geladene Anrainer eine mündliche Verhandlung anberaumt. Sinngemäß handelt es sich dabei um ein Baubewilligungsverfahren wie bei einem Hausbau – naturgemäß weitaus komplexer. Im Verwaltungsverfahren ist der Termin eine Art Kernstück.
 

Jetzt sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive OÖNplus-Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneFundierte Kommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Ihre Lieblingsautoren

Sie sind bereits auf nachrichten.at registriert?
Dann loggen Sie sich jetzt mit Ihren Benutzerdaten ein und genießen Sie die zahlreichen Vorteile von OÖNplus — bis auf weiteres kostenlos!



  • Kunde ist nicht eingeloggt!
  • Kunde ist nicht eingeloggt!
  • Kunde ist nicht eingeloggt!
  • IP 35.172.195.82 konnte nicht dem Googlebot zugeordnet werden
  • Zugriff stammt nicht aus dem IP-Bereich des Hauses.92.60.14.72


ANMELDUNG close

Griaß Di! Bitte möd di mit deine Benutzerdaten au.

NOCH KEINEN ACCOUNT?

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden.