Lade Inhalte...

Innviertel

Lukas Weißhaidinger: Ein Riese mit viel Bodenhaftung

Von   03. August 2021 06:04 Uhr

TAUFKIRCHEN AN DER PRAM. "Der Erfolg unseres Lukas’ ist am Samstag mit Zittern und Schweißausbrüchen beim Public Viewing im Schulzentrum verfolgt worden", sagt Taufkirchens Amtsleiter Johann Bauer. Selbstverständlich war die Bronzemedaille von Diskuswerfer Lukas Weißhaidinger am Montag nach wie vor das Gesprächsthema Nummer eins in seiner Heimatgemeinde.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Gestern Vormittag veröffentlichte der 29-Jährige auf seiner Instagram-Seite ein Foto von sich aus Tokio mit den Worten: "Never stop dreaming; never stop believing. Just a kid from Taufkirchen an der Pram." Übersetzt heißt das: "Höre nie auf zu träumen; Hör niemals auf an etwas zu glauben.