Lade Inhalte...

Innviertel

Lkw-Transitverbot: Nach Salzburger Vorstoß Retourkutsche im Innviertel?

17. Januar 2020 00:04 Uhr

Lkw-Transitverbot: Nach Salzburger Vorstoß Retourkutsche im Innviertel?
Per Ende Jänner wird es „spannend“ – wie reagiert Oberösterreich?

BRAUNAU/SALZBURG. Braunauer Wirtschaftskammer sehr verärgert über geplantes Salzburger Transitverbot.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Im angrenzenden Salzburg tritt Ende Jänner auf der B 156 ab Lamprechtshausen ein Transit-Verbot für Lkw in Kraft – wenige Hundert Meter von der oberösterreichischen Landesgrenze entfernt. Von Ausweichverkehr betroffen sein dürften künftig andere Routen im Bezirk Braunau, wie die B 147.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper