Lade Inhalte...

Innviertel

Lenker prallte mit Auto gegen Baum

21. November 2021 20:05 Uhr

Lenker prallte mit Auto gegen Baum
Unfall in Auerbach

AUERBACH. Zu einem besonders schwierigen Einsatz wurden heute drei Feuerwehren im Innviertel gerufen.

Ein 59-Jähriger aus dem Bezirk Braunau fuhr am Sonntag gegen 5 Uhr mit seinem Pkw  Richtung Auerbach. Aus noch unbekannter Ursache kam er von der gerade verlaufenden Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Zwei sich im Gegenverkehr befindliche Augenzeugen alarmierten die Einsatzkräfte und leisteten Erste Hilfe. Der im Fahrzeug eingeklemmte Mann wurde durch die Feuerwehr mittels Bergeschere aus dem Fahrzeug gerettet. 

Verletzte kannte Helfer

Der Verletzte und die Helfer kennen einander. "Der Autofahrer wohnt hier in der Nähe, er ist Feuerwehrmitglied", sagt Einsatzleiter Alfred Buchner, Kommandant der Feuerwehr Auerbach. "Im ersten Moment ist das schon ein Schock, aber dann muss man seine Sache machen und helfen."

Der Lenker wurde im Bereich der Beine eingeklemmt, die Feuerwehren mussten das Auto mit einer Bergeschere aufschneiden, um ihn befreien zu können.

Er wurde mit schweren Verletzungen ins UKH Salzburg geflogen. Ein Alkotest konnte beim führerscheinlosen Lenker nicht durchgeführt werden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less