Lade Inhalte...

Innviertel

Land(wirt)schaft in Szene gesetzt

10. Juni 2021 00:04 Uhr

ROSSBACH, BEZIRK BRAUNAU. Jungbauern wollen auf gepflegte, bewirtschaftete Felder aufmerksam machen.

  • Lesedauer < 1 Min
Große Bilderrahmen mitten in der Landschaft werden aufmerksamen Autofahrern im Bezirk Braunau bestimmt schon ins Auge gefallen sein. Die Jungbauernschaft will mit dieser Aktion den Blick auf die Leistungen der Landwirtschaft lenken. "Mit unserem Bilderrahmen wollen wir Bewusstsein schaffen, dass die Bäuerinnen und Bauern mit ihrer täglichen Arbeit unsere Kulturlandschaft zu dem machen, was sie ist", sagt Claudia Knieger, Braunaus Bezirksobfrau der Jungbauern.