Lade Inhalte...

Innviertel

Lärm wegen Geburtstagsfeier: Streit unter Nachbarn eskalierte

Von nachrichten.at   06. April 2020 19:07 Uhr

BEZIRK BRAUNAU. Drei Männer und zwei Frauen mussten nach einer Rauferei im Bezirk Braunau ins Krankenhaus gebracht werden.

Die brutale Auseinandersetzung ereignete sich am Sonntag, beteiligt waren drei rumänische Familien. Das berichtet die Landespolizeidirektion am Montagabend. 

Auslöser für den Streit war eine Geburtstagsfeier. Ein 47-jähriger Nachbar beschwerte sich gegen 21.10 Uhr bei den feiernden Familien, dass es zu laut wäre. Er müsse um drei Uhr zur Nachtschicht, außerdem würden seine Kinder nicht schlafen können. 

Dann eskalierte die Situation. Laut Polizei kam es zu einer Rauferei, bei der sich die fünf Beteiligten gegenseitig verletzten. Drei Männer im Alter von 28, 37 und 47 Jahren sowie zwei Frauen - 22 und 25 Jahre alt - wurden ins Braunauer Krankenhaus gebracht.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Innviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less