Lade Inhalte...

Innviertel

Konzerte mit Film über Schärdinger

27. Mai 2019 00:04 Uhr

SCHÄRDING. Philipp Mayer und Anna Laner haben sich mit der Thematik "Glück" beschäftigt und ein szenisches Galakonzert entwickelt.

Ein ungewöhnliches, szenisches Galakonzert mit klassischen Melodien und Einbettung von Filmaufnahmen- und Interviews mit ausgesuchten Schärdingern wie der ältesten Schärdingerin, Bierbrauer, Pfarrer und Hochwasserbetroffenen lockt am 28. und 29. Juni jeweils um 20 Uhr in den Schärdinger Kubinsaal.

Der Sänger Philipp Mayer aus Andorf (Oper Bern) und die Dramaturgin Anna Laner aus Enzenkirchen (Schauspielhaus Wien) haben sich mit der Thematik "Glück" beschäftigt und ein szenisches Galakonzert entwickelt. Durch Filmerin Cornelia Ohnmacht wurden ausgesuchte Persönlichkeiten zum Thema Glück- und Grenzerfahrungen interviewt.

Innviertler legen sich ins Zeug

Diese Erfahrungen werden im Kubinsaal präsentiert und in die Szenen eingebaut. Die Enzenkirchnerin Cornelia Vogelmayr wolle versuchen, mittels ausdrucksstarkem Tanz die verschiedenen Gefühlswelten der Protagonistin darzustellen. Komponist und Gitarrist Peter Mayer aus Andorf ist für das Arrangement verantwortlich.

Vorverkaufskarten sind in allen Raiffeisenbanken des Bezirk Schärding sowie bei Ö-Ticket erhältlich.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Innviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less