Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Kleintransporter krachte gegen Bäume: 2 Verletzte in Natternbach

Von nachrichten.at, 10. Juli 2024, 20:41 Uhr
Feuerwehr Natternbach
Der Kleintransporter wurde schwer beschädigt. Bild: FF Natternbach

NATTERNBACH. Zwei Männer wurden am Mittwochnachmittag bei einem Unfall auf der Kriegener Landesstraße verletzt.

Rettung, Notarzt, Feuerwehr und Polizei standen am Mittwochnachmittag im Gemeindegebiet von Natternbach (Bezirk Schärding) im Einsatz: Bei der Fahrt auf der Kriegener Landesstraße hatte ein 52-Jähriger aus Enzenkirchen (Bezirk Schärding) die Kontrolle über seinen Kleintransporter verloren. Der Wagen kam auf Höhe der Ortschaft Gschaid von der Fahrbahn ab, schlitterte etwa 25 Meter eine Böschung entlang und prallte gegen zwei Fichtenbäume. 

Der Lenker und sein 35-jähriger Beifahrer aus Kopfing wurden so schwer verletzt, dass sie an der Unfallstelle vom Notarzt versorgt und dann in das Klinikum nach Ried im Innkreis gebracht werden mussten. Der Kleintransporter wurde schwer beschädigt. Für die Aufräumarbeiten und die Fahrzeugbergung rückte die Freiwillige Feuerwehr Natternbach aus, teilte die Polizei am Abend mit. 

mehr aus Innviertel

Mit Schlauch, Schuh und Schlitz stinkt Gülle nicht zum Himmel

Auf A8: Lkw konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen

Trotz Insolvenz: Disko Herzog in Braunau bleibt geöffnet

Tierquälerei: Kater mit Schere Hoden und Penis abgeschnitten

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen