Lade Inhalte...

Innviertel

Klassenerhalt: Die Ziellinie ist für die SV Ried in Sicht

29. April 2021 00:04 Uhr

SANKT PÖLTEN / RIED. Punkt in St. Pölten brachte die Innviertler dem Ziel einen weiteren großen Schritt näher

  • Lesedauer etwa 2 Min
Mit dem torlosen Unentschieden am Dienstagabend gegen den Tabellenletzten St. Pölten machte die SV Guntamatic Ried einen weiteren großen Schritt in Richtung Klassenerhalt. Vier Runden vor dem Saisonende konnten die Innviertler den Acht-Punkte-Vorsprung auf die Niederösterreicher halten, zudem hat auch die Admira sechs Punkte und Altach fünf Punkte Rückstand auf die Innviertler. Ein spielerisches Feuerwerk wurde in der NV-Arena in St. Pölten nicht geboten, damit war aber auch nicht zu rechnen.