Lade Inhalte...

Innviertel

"Keine Panik, wenn Mama vergesslich wird"

21. Januar 2021 06:04 Uhr

INNVIERTEL. Waltraud Pommer hält ein zweiteiliges Webinar für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz

  • Lesedauer etwa 5 Min
Die Mattighofner Diplomkrankenschwester und zertifizierte Validationslehrerin Waltraud Pommer spricht in ihren Online-Seminaren und mit den OÖN über den Umgang mit Demenz. In Ihrem ersten Onlinekurs geht es darum, dass demente Personen keine Hilfe annehmen wollen. Warum ist das so? Wichtig ist immer, zu versuchen zu verstehen: Was meint er oder sie damit? Oft haben die Betroffenen Angst, weil sie merken, sie verlieren Sachen, werden vergesslicher. Mehr Angst bedeutet mehr innerlicher Stress.