Lade Inhalte...

Innviertel

„Kein Freund von Zusammenlegungen“

Von Lisa Penz  09. Dezember 2021 08:15 Uhr

SANKT GEORGEN AM FILLMANSBACH. Gerhard Luger (VP) ist der neue Bürgermeister der 430-Seelen-Gemeinde St. Georgen.

  • Lesedauer etwa 3 Min
Der 32-jährige Gerhard Luger (VP) ist nicht nur der jüngste Bürgermeister im Bezirk, er hat auch die ewig blaue Hochburg St. Georgen schwarz gefärbt. Mit den OÖNachrichten spricht er darüber, wie ihm das gelungen ist. OÖN: Haben Sie sich, nach eineinhalb Monaten im Amt, schon in Ihre neue Rolle als Bürgermeister eingelebt? Gerhard Luger: Das werde ich aktuell oft gefragt. Aber ja, es wird. Den ersten Monat habe ich genutzt, um mir einen Überblick zu verschaffen. Am Jahresende steht auch immer