Lade Inhalte...

Innviertel

Kaufoption geht an Autohaus

21. Oktober 2019 00:04 Uhr

MUNDERFING. Im Juli 2017 im Munderfinger Gewerbegebiet Nord als entsprechende Fläche gewidmet, wurde nun durch die Reibersdorfer GmbH ein Areal zur Errichtung eines Autohauses angekauft.

Die Kaufoption – ursprünglich vorgesehen für Erweiterungsmöglichkeiten von KTM – wurde seitens KTM an die Firma Reibersdorfer übertragen, so die Gemeinde Munderfing.

Vorkaufsrecht eingeräumt

Um eine künftige Nutzung der Fläche im Sinne der Gemeinde und in Übereinstimmung mit dem Leitbild gewährleisten zu können, wurden mit der Firma Reibersdorfer eine Vereinbarung und die Einräumung eines Vorkaufsrechts für die Gemeinde getroffen. Gemäß dieser Vereinbarung darf das Grundstück nicht mit Lebensmittelhandelsgeschäften (Einzel- und/oder Großhandel, Discounter), Tankstellen inklusive einem der Tankstelle angeschlossenem Shop (ausgenommen betriebsinterne Tankmöglichkeiten der Firma Reibersdorfer), Imbissbuden oder einem Fastfood-Restaurant bebaut werden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less