Lade Inhalte...

Innviertel

Katze auf Fahrbahn ausgewichen - Auto überschlug sich

09. August 2019 16:10 Uhr

FREINBERG. Ein 68-Jähriger war mit seinem Pkw in Freinberg (Bezirk Schärding) unterwegs, als eine Katze die Fahrbahn querte. Nach einem Ausweichmanöver touchierte sein wagen eine Steinmauer und überschlug sich.

Der 68-Jährige aus dem Bezirk Schärding fuhr am Freitag gegen 13:40 Uhr auf der Eisenbirnerstraße Richtung Passau. Im Ortschaftsbereich Haibach, Gemeinde Freinberg, musste der Pensionist, laut eigenen Angaben, einer Katze ausweichen und touchierte rechts eine Steinmauer. Der Wagen geriet ins Schleudern, kollidierte nochmals mit der Mauer, drehte sich um 180 Grad, überschlug sich und kam am Dach zum Stillstand. 

Der 68-Jährige konnte sich mit Hilfe eines anderen Fahrzeuglenkers aus dem Auto befreien. Er wurde verletzt in das Klinikum Passau eingeliefert.

 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Innviertel

9  Kommentare expand_more 9  Kommentare expand_less