Lade Inhalte...

Innviertel

Karl Mayr sen.: Er war ein "Kaufmann mit Leib und Seele"

12. Februar 2020 17:42 Uhr

Er war ein "Kaufmann mit Leib und Seele": Fussl-Seniorchef verstorben
2019 erhielt Karl Mayr den Ehren-Mostdipf der OÖN für sein Lebenswerk. (vowe)

ORT. Er war einer der prägendsten Unternehmer des Landes, mit der Fussl-Modestraße hat er ein Unternehmen von der Dorfkrämerei bis hin zum Mode-Imperium ausgebaut: Karl Mayr sen., der Fussl-Seniorchef und Gründer der Fussl-Modestraße ist am Mittwoch im Alter von 83 Jahren verstorben.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Er war "Kaufmann mit Leib und Seele", wie Karl Mayr immer wieder betonte. 1963 hatte er den Gemischtwarenladen in Ort von seinen Großeltern übernommen und ihn danach zum ersten Selbstbedienungs-Geschäft der Region ausgebaut. 1981 wurden die ersten Filialen gegründet. Das Unternehmen blieb stets in Familienhand, 1996 übernahmen die beiden ältesten Söhne Karl und Ernst das Unternehmen und setzten den Wachstumskurs fort.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper