Lade Inhalte...

Innviertel

Junge Wikinger mit souveränem 4:1-Sieg

Von   13. September 2021 00:04 Uhr

INNVIERTEL. Einen souveränen 4:1-Auswärtssieg feierten die Jungen Wikinger in der Regionalliga Mitte gegen Spittal an der Drau.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Für die Mannschaft von Trainer Stefan Offenzeller trafen Lukas Schlosser und Lorenzo Massimiliano Coco jeweils doppelt. Der 17-jährige Coco legte dabei erneut eine große Talentprobe ab. „Ich muss der gesamten Mannschaft für diese souveräne Leistung ein Kompliment aussprechen“, sagt Teammanager Tim Entenfellner.