Lade Inhalte...

Innviertel

Junge Wikinger holten sich mit 1:0-Sieg Selbstvertrauen für das Innviertel-Derby

Von Thomas Streif  11. Oktober 2021 00:04 Uhr

RIED/FRIEDBURG. Regionalliga: Junge Wikinger bezwangen Vöcklamarkt, am Samstag steigt das Duell gegen Gurten.

  • Lesedauer etwa 1 Min
In einer sehr umkämpften Partie setzten sich die Jungen Wikinger am Wochenende auswärts im OÖ-Derby gegen Vöcklamarkt vor 500 Besuchern mit 1:0 durch. Den goldenen Treffer der Rieder erzielte Stürmer Lukas Schlosser in der 76. Minute per Elfmeter. Das Spiel war von vielen Zweikämpfen geprägt, viele klare Torchancen gab es nicht. "Wir sind sehr froh über diesen hart erkämpften Sieg.