Lade Inhalte...

Innviertel

Innviertler Surspeckknödel für Voting nominiert

Von nachrichten.at   26. April 2019

Innviertler Surspeckknödel für Voting nominiert
Ein typisches Innviertler Gericht: Surspeckknödel

INNVIERTEL. Der ORF sucht die besten Gerichte aus den verschiedenen Regionen Österreichs - das Innviertel ist vertreten.

Gestern Abend wurden die bekannten Innviertler Surspeckknödel in der ORF-Sendung "Oberösterreich heute" vorgestellt. Das deftige Gericht ist eines von drei Gerichten aus Oberösterreich, das bei der Wahl zu "So isst Österreich" zur Wahl steht. Bis zum 29. April kann telefonisch und online abgestimmt werden. Der Oberösterreich-Sieger qualifiziert sich für das Bundesfinale, das unter dem Titel "bestes Gericht Österreichs" am 25. Mai um 20.15 Uhr live in ORF 2 ausgestrahlt wird.

Der Surspeck ist eine regionale Delikatesse aus dem Innviertel. Seit Generationen landet er als "blütenweißer" Speck oder in Knödeln verarbeitet auf den Tellern. Ganz speziell ist die Herstellung: Nach der Schlachtung der sogenannten Specksauen wird der Speck von der Schwarte getrennt und mit Gewürzen und Knoblauch rund acht Wochen in Salz eingesurt.

Mehr Informationen zur Abstimmung finden Sie im Internet unter: www.innviertel-tourismus.at

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Innviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less