Lade Inhalte...

Innviertel

Innviertler Nachrichten verlosen zehn Startplätze für Stadtlauf Ried

19. August 2019 00:04 Uhr

Innviertler Nachrichten verlosen zehn Startplätze
Josef Mair vom SV Lengau gehört in Ried zu den „Fix-Startern“.

Zum 36. Mal geht am Samstag, 24. August, der Weberzeile Stadtlauf Ried über die Bühne.

RIED. 761 Teilnehmer gingen im Vorjahr beim Weberzeile Stadtlauf Ried an den Start. Eine davon war Jasmin Zweimüller vom Veranstalterverein LAG Genböck Haus Ried. Die gelernte Physiotherapeutin holte dabei nicht nur Rang drei der Damen-Gesamtwertung, sondern auch den Rieder Bezirksmeistertitel. Den will die 25-Jährige bei der 36. Auflage der Traditionsveranstaltung am Samstag, 24. August, verteidigen. Ebenfalls ein heißer Kandidat auf eine Spitzenplatzierung ist Vereinskollege Jürgen Aigner, dem im Vorjahr über fünf Kilometer niemand das Wasser reichen konnte.

Neben der klassischen Zehn-Kilometer-Strecke gibt es den sogenannten "Weberzeile 5er": Ein Bewerb für Firmen- und Hobbymannschaften, der nicht nur für die Vereins- und Wettkampfläufer, sondern primär für Hobbysportler durchgeführt wird. Die Mindestanzahl pro Team beträgt zwei Männer und eine Frau. Durch die Addierung der Endzeiten der zwei schnellsten Männer und der flottesten Dame jeder Gruppe werden dann die Sieger ermittelt. "Es taugt mir, wenn gute Leute zu uns nach Ried kommen. Aber mindestens so wichtig sind die Hobby- und Volksläufer. Von ihnen lebt eine Veranstaltung", ist Andreas Steinbacher, seit 15 Jahren Hauptorganisator des Stadtlaufs, überzeugt.

Neben sportlichen Höhepunkten hat der Weberzeile Stadtlauf Ried noch eine Menge anderer Attraktionen zu bieten: Musik entlang der Laufstrecke, eine Hüpfburg und Schminkprogramm für junge Besucher in der Weberzeile und einen Moderator, der für die Zuschauer die Veranstaltung kommentiert. (elha)

Die Innviertler Nachrichten verlosen zehn Startplätze für den Weberzeile Stadtlauf Ried. Schreiben Sie bis Mittwoch, 21. August, 22 Uhr, ein E-Mail mit dem Stichwort "Stadtlauf" und der gewünschten Distanz an e.ertl@nachrichten.at. Die Gewinner werden schriftlich verständigt.

Der Zeitplan

Samstag, 24. August, 15 Uhr: Planet Lollipop Kinderlauf (160 Meter, U6); 15.05 Uhr: Sparefroh Lauf (310 Meter, U8); 15.10 Uhr: PCE-Lauf (630 Meter, U10); 15.15 Uhr: Kika Lauf (940 Meter, U12); 15.25 Uhr: OÖNachrichten Lauf (1270 Meter, U14); 15.35 Uhr: Löffler Lauf (1900 Meter, U16); 16 Uhr: Weberzeile Lauf (5 Kilometer Damen und Herren); 17 Uhr: Hervis Lauf (10 Kilometer Damen und Herren).

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Innviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less