Lade Inhalte...

Innviertel

Innviertler Eigenart im Dreivierteltakt

09. Oktober 2019 18:04 Uhr

Innviertler Eigenart im Dreivierteltakt
Hat heute Seltenheitswert: Der Innviertler Landler, der von Generation zu Generation weitergegeben wird.

TREUBACH. 16 verschiedene Innviertler Landler beim Volkstanz- und Zechentreffen in Treubach.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Was Ursprüngliches, Authentisches, Lokales – so beschreibt Michel Ridler den Innviertler Landler. "Wir tanzen etwas, was Generationen vor uns am selben Ort getanzt haben." Der Tierarzt ist Obmann der Volkstanzgruppe Treubach, die am Sonntag mit rund 500 Landler-Tänzern aus dem ganzen Innviertel 30. Geburtstag feierte.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper