Lade Inhalte...

Innviertel

Innviertler beim Sensenmähen top

15. Juni 2021 00:04 Uhr

Innviertler beim Sensenmähen top
Stefan Zweimüller

INNVIERTEL. Beim Landesbewerb der Landjugend im Sensenmähen im Bezirk Gmunden taten sich Innviertler als besonders schneidig hervor. Bei den Damen konnte sich Margit Steinmann von der Landjugend Diersbach den "Profi"-Titel holen. Der Mannschaftssieg ging an den Bezirk Ried.

Bei den Burschen unter 18 siegte Stefan Zweimüller von der Landjugend St. Marienkirchen bei Schärding vor Georg Frauscher aus Aspach. Bei den Burschen über 18 holte Stefan Sallaberger von der Landjugend Lambrechten Platz zwei, Platz drei ging an Simon Parzer aus Diersbach. In der Wertung "Burschen Profis" schaffte Stefan Weberschläger von der Landjugend Hohenzell Rang drei. Bei den Damen unter 18 siegte Katharina Niederhauser aus Aspach, in der Kategorie Damen über 18 holte Lisa Schoibl aus Schildorn den Sieg.

Die Mäher müssen eine vorgegebene Parzelle Grünland zur Gänze abmähen. Zum einen wird die Zeit gemessen, die benötigt wird. Das zweite Bewertungskriterium ist die "Sauberkeit" der Ausführung.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less