Lade Inhalte...

Innviertel

Innviertler Altbauer starb bei Traktorunglück

Von nachrichten.at   12. Januar 2021 15:28 Uhr

Auf einem Bauernhof in Pischelsdorf kam es zu dem tödlichen Unfall.

PISCHELSDORF. Ein tragischer Unfall ereignete sich am Dienstagvormittag in Pischelsdorf (Bezirk Braunau).

Ein 80-jähriger Mann wurde von seinem Traktor überrollt und starb noch am Unglücksort, teilte die Landespolizeidirektion in einer Aussendung mit.

Gegen zehn Uhr hatte der Altbauer gemeinsam mit seiner 76 Jahre alten Frau Holzarbeiten am Hof in der Ortschaft Gschwendt durchgeführt. Zu dem Unglück ist es gekommen, als der Mann einen Gang beim laufenden Traktor einlegen wollte, ohne auf dem Fahrersitz Platz zu nehmen. Daraufhin setzte sich das Gefährt in Bewegung. Der Pensionist wurde zwischen dem Traktor und einem Schiebetor eingeklemmt und schließlich überrollt. 

Seine Ehefrau, die selbst neben dem Traktor gestanden hatte, hatte großes Glück. Sie blieb unverletzt und schlug sofort Alarm, indem sie die Rettung verständigte und Nachbarn um Hilfe rief. Die Sanitäter versuchten den verunglückten 80-Jährigen zu reanimieren - leider vergeblich. Der Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Innviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less