Lade Inhalte...

Innviertel

"Information und Aufmunterung ist ganz wichtig"

17. Januar 2021 16:04 Uhr

UTZENAICH. Ortsmitarbeiter Oswald Plaimer engagiert sich an vielen Fronten in seiner zweiten Heimat Utzenaich

  • Lesedauer etwa 3 Min
Seit rund 30 Jahren berichtet Oswald Plaimer aus seiner "Wahlheimat" über das Geschehen in Utzenaich. Er gehört zu den "Urgesteinen" der Ortsmitarbeiter der Rieder Volkszeitung. Der gebürtige Mühlviertler, er stammt aus Pabneukirchen, kam 1986 als Gemeindearzt nach Utzenaich und betrieb bis 2015 eine Praxis als Allgemeinmediziner. Der Entschluss ins Innviertel zu ziehen war eine "Blitzentscheidung". "Ich musste mich innerhalb von zwei Tagen entscheiden, ob ich die Stelle annehme oder nicht",