Lade Inhalte...

Innviertel

"In jedem von uns schlummern dunkle Gedanken"

20. Februar 2021 14:04 Uhr

SCHÄRDING. Autor Rainer Weidlinger tauchte für die Recherchen zu seinem ersten Thriller "Böse Gute Zeit" in die Welt von grausamen Ritualmördern ein. Sein erstes Buch ist ab sofort auch in seiner Heimatstadt Schärding erhältlich.

  • Lesedauer etwa 2 Min
2014 erhielt der gebürtige Schärdinger Rainer Weidlinger im Rahmen der "diagonale" einen renommierten Drehbuchpreis. Jetzt hat der 51-jährige Autor, der hauptberuflich als Diplompädagoge in Wien arbeitet, seinen ersten Roman "Böse Gute Zeit" veröffentlicht. Der Thriller ist ab sofort auch in seiner Heimatstadt Schärding erhältlich.