Lade Inhalte...

Innviertel

In Gegenverkehr gekracht: Alkolenker (26) verletzt

Von nachrichten.at   03. Oktober 2019 09:10 Uhr

Rettung
(Symbolbild)

HÖHNHART. Auf die Gegenfahrbahn geraten ist ein betrunkener Lenker mit seinem Auto am Mittwochabend in Höhnhart (Bezirk Braunau).

Der 26-Jährige aus dem Bezirk Braunau war gegen 21:30 Uhr mit seinem Pkw auf der Frauscherecker-Landesstrasse von St. Johann am Walde kommend unterwegs. Im Ortsgebiet von Höhnhart geriet er mit seinem Wagen in einer Rechtskurve auf die linke Fahrbahnseite und prallte gegen ein entgegenkommendes Auto. Der 26-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Die Rettung brachte ihn in das Krankenhaus nach Ried im Innkreis. Ein Alkovortest ergab einen Wert von 1,07 Promille. Im Spital verweigerte der junge Mann den Alkotest. Der Fahrer des zweiten Autos, ein 47-jähriger Braunauer, blieb bei dem Unfall unverletzt.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Innviertel

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less