Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...

    ANMELDUNG

    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

Innviertel

"Immer nur das Minimalste an Daten bekanntgeben"

Von Roman Kloibhofer  24. November 2022 08:04 Uhr

"Immer nur das Minimalste an Daten bekanntgeben"
Fabian Gurtner, konzentriert bei der Arbeit am Computer. Das Bild stammt vom jüngsten Cyber-Security-Wettbewerb in Wien.

KIRCHHEIM. Fabian Gurtner (18) aus Kirchheim hat bei einem Hacker-Bewerb gewonnen und erklärt, welche Sicherheitslücken es in der IT gibt

  • Lesedauer etwa 4 Min
Informatik ist seine Leidenschaft, die Arbeit am Computer bestimmt seinen schulischen und privaten Alltag: HTL-Schüler Fabian Gurtner aus Kirchheim sucht und findet auch Sicherheitslücken auf Webseiten oder in Computernetzwerken. Erst kürzlich hat er einen Bewerb dazu gewonnen. Im Interview spricht er darüber, wo die Gefahren in der Computerwelt lauern und wie man sie weitgehend entschärfen kann.