Lade Inhalte...

Innviertel

"Hoffe, dass die Grenzen sehr bald wieder aufgehen"

06. Mai 2021 04:37 Uhr

BRAUNAU. Braunaus Stadtchef Waidbacher setzt weiter auf grenzüberschreitende Zusammenarbeit

  • Lesedauer etwa 3 Min
Seit 2011 ist Johannes Waidbacher (54) Bürgermeister in Braunau. Er geht nach seinem klaren Sieg bei der Wahl 2015 als großer Favorit ins Rennen. OÖN: Sie haben die Bürgermeisterwahl 2015 mit rund 63 Prozent der Stimmen im ersten Wahldurchgang für sich entschieden. Was müsste passieren, dass Sie als Stadtchef nicht bestätigt werden? Waidbacher: Das entscheiden die Wähler. Ich versuche, so verantwortungsvoll wie möglich mit meiner Aufgabe umzugehen. Die Zeiten sind herausfordernd. Ich bin