Lade Inhalte...

Innviertel

Happy End nach Kampf und Krampf in Reichweite

19. November 2020 10:04 Uhr

Happy End nach Kampf und Krampf in Reichweite
Die beengten Platzverhältnisse sollen für die Pischelsdorfer Fußballer im Jahr 2021 ein Ende haben.

PISCHELSDORF. Nach vielen nervenaufreibenden Jahren soll im Frühjahr 2021 endlich der Kunstrasenplatz gebaut werden

  • Lesedauer etwa 3 Min
Der im September 2009 zugesagte Kunstrasenplatz für den Bezirk Braunau hat sich im vergangenen Jahrzehnt zu einer scheinbar unendlichen Geschichte entwickelt. Einer, die nun, nach unzähligen nervenaufreibenden Jahren, zahlreichen Widerständen, Standortwechsel und Gutachten endlich ein glückliches Ende finden soll. Der vom Land Oberösterreich und dem OÖ.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper