Lade Inhalte...

Innviertel

Grüne wollen mehr Frauen in Gemeinderäten

Von OÖN   10. September 2019 00:04 Uhr

Grüne wollen mehr Frauen in Gemeinderäten
Dorfer (l.), Buchmayr

SCHÄRDING. Die Grünen appellieren an Frauen, ihre Anliegen an frauen.ooe@gruene.at zu mailen: Hintergrund seien in der Praxis bestehende Benachteiligungen, unter anderem bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf, so die Grünen im Rahmen einer Pressekonferenz in Schärding mit der Esternberger Gemeinderätin Elke Dorfer.

Regionale Arbeitsplatzangebote samt geschlechtergerechter Entlohnung seien zu fördern, dazu flexible Kinderbetreuungsangebote.

Frauen seien zum Beispiel in den Gemeinderäten unterrepräsentiert. Dies bedeute weniger Einfluss auf Entscheidungen. Laut Grünen seien die Gemeinderäte im Bezirk Schärding aktuell zu maximal 28 Prozent durch Frauen "besetzt" – in St. Florian und Zell an der Pram. Gar keine Frau finde sich im Vichtensteiner Gemeinderat. In der Stadt Schärding und in Andorf betrage der Frauenanteil 25,8 beziehungsweise 19,4 Prozent.

"Noch immer viel Mut nötig"

Es erfordere von Frauen teils noch immer viel Mut, im Gemeinderat und anderen Gremien die Stimme zu erheben, so Elke Dorfer. Es sei aber wichtig, dass Frauen mitgestalten. Das Angebot an Kinderbetreuung im Bezirk Schärding sei in einzelnen Gemeinden mittlerweile zufriedenstellend, in Summe aber noch stark ausbaufähig.

Die "weitgehende Abwesenheit" von Frauen in politischen Gremien erkläre sich zum großen Teil in der traditionellen Rollenzuweisung, so Maria Buchmayr, Frauensprecherin der Grünen in Oberösterreich.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Innviertel

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less