Lade Inhalte...

Innviertel

Grüne in Hinterstoder bei 24,6 Prozent

27. September 2021 00:04 Uhr

Grüne in Hinterstoder bei 24,6 Prozent
VP-Kandidat Aitzetmüller muss in Hinterstoder in die Stichwahl.

KIRCHDORF. Verluste für die ÖVP in Hinterstoder, Stichwahl um das Amt des Bürgermeisters.

Klaus Aitzetmüller, Bürgermeisterkandidat der ÖVP in Hinterstoder, konnte sich nicht im ersten Wahlgang durchsetzen. Er kam auf 41,8 Prozent der Stimmen. Vor sechs Jahren hatte Ex-Bürgermeister Helmut Wallner (VP) noch 64,2 Prozent erreicht. FP-Kandidat Harald Riedler kam auf 38,1 Prozent, er wird gegen Aitzetmüller in die Stichwahl gehen. Im Gemeinderat schafften die Grünen aus dem Stand 24,6 Prozent und kommen auf drei Mandate. ÖVP und FPÖ haben jeweils ein Mandat verloren. Die SPÖ trat in Hinterstoder nicht mehr als eigene Liste an.

In Bad Hall setzte sich VP-Kandidat Bernhard Ruf mit 56,1 Prozent bei der Bürgermeisterwahl im ersten Wahlgang klar durch.

In Oberschlierbach erreichte die ÖVP bei der Gemeinderatswahl 67,9 Prozent der Stimmen, die SP kam auf 33,1 Prozent (minus 17,9 Prozentpunkte). Andere Parteien waren bei der Gemeinderatswahl nicht angetreten. VP-Kandidat Andreas Geppert setzte sich auch bei der Bürgermeisterwahl mit 69,5 Prozent klar gegen Walter Schmied (SP) durch.

In St. Pankraz muss SP-Kandidat Christoph Schimpl (42 Prozent) gegen VP-Kandidat Stefan Bankler (36,9 Prozent) in die Stichwahl. Im Gemeinderat sind die Kräfte künftig gleich verteilt. SPÖ, ÖVP und FPÖ kommen auf jeweils drei Mandate.

Ein Ergebnis aus Kirchdorf an der Krems lag zu Redaktionsschluss dieser Ausgabe noch nicht vor.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less