Lade Inhalte...

Innviertel

Gesundheit zum Nachkochen

19. November 2019 00:04 Uhr

Gesundheit zum Nachkochen
Küchenchef Hermann Gruber (links) und Geschäftsführer Günther Beck

ASPACH. Gesundheitsküche auf Gourmetniveau ist das Ergebnis, wenn ein Mediziner und ein Küchenchef gemeinsame Sache machen. "Vitalis MedCuisine" heißt das neue Kochbuch der Villa Vitalis.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Gut, obwohl’s g’sund ist. Oder aus dem Innviertlerischen übersetzt: Gesundheitsküche auf Gourmetniveau. Genau das steht im Aspacher Gesundheitshotel "Villa Vitalis" tagein, tagaus auf dem Küchenplan. Jetzt gibt es die gesunde Kost für daheim zum Nachkochen: Die Küchenmannschaft rund um Hermann Gruber, Mediziner und Geschäftsführer Günther Beck und Diätologin Daniela Heinzl hat mit viel Herzblut in den vergangenen Monaten ein einzigartiges Kochbuch für die Gesundheit
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper