Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 22. März 2019, 00:52 Uhr

Linz: 5°C Ort wählen »
 
Freitag, 22. März 2019, 00:52 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel

Gegen Fahrtrichtung gefahren - Unfall in Kreisverkehr

BRAUNAU AM INN. Im Bezirk Bezirk Braunau am Inn ist es am Samstagabend zu einem Verkehrsunfall in einem Kreisverkehr gekommen.

Symbolbild Bild: (Weihbold Volker)

Ein 19-Jähriger aus dem Bezirk Braunau ist mit seinem Pkw entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung in den Kreisverkehr Ainhausen eingefahren.

Ein 69-Jähriger aus dem Bezirk Braunau ist zur selben Zeit ebenfalls in den Kreisverkehr eingebogen. Trotz sofortiger Notbremsung durch den Pensionisten kam es zum Zusammenstoß der beiden Pkw.

Nach dem Zusammenprall überfuhr der 19-Jährige noch die Verkehrsinsel des Kreisverkehrs und stieß dabei das Verkehrszeichen "Vorgeschriebene Fahrtrichtung" sowie eine Wegweisertafel nieder, ehe er zum Stillstand kam.

Der 69-Jährige und sein 34-jähriger Beifahrer aus dem Bezirk Braunau erlitten Verletzungen unbestimmten Grades. Sie wurden mit leichten Verletzungen in das UKH Salzburg eingeliefert.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 12. Januar 2019 - 20:19 Uhr
Mehr Innviertel

SVR: Spieler in Nationalteams und Tüfteln für nächstes Liga-Match

RIED. Drei Spieler in Nationalteams, zu Hause laufen Vorbereitungen für nächstes Heimspiel.

Ringen um Fachkräfte: 32 Firmen bieten "Lange Nacht der Lehre"

INNVIERTEL. Unternehmen wollen Jugendlichen das breite Angebot in der Region vor Augen führen.

Übernahme: Wintersteiger will sein Geschäftsfeld erweitern

RIED. Der Spezialmaschinenhersteller Wintersteiger mit Sitz in Ried hat den deutschen ...

Arbeit, Sorgen und die Lust

INNVIERTEL. 80-jähriger Innviertler hat seinen ersten Roman über sein Leben herausgegeben

Wirtshausbesuch bringt Gratiseintritt zu Messedoppel

RIED/INNVIERTEL. Messen "Guten Appetit" und "50 Plus" parallel am 13. und 14.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS