Lade Inhalte...

Innviertel

Fast 2,5 Promille: Junger Alkolenker fuhr gegen Steinmauer

Von nachrichten.at   18. August 2022 08:38 Uhr

KIRCHHEIM IM INNKREIS. Mit 2,46 Promille ist im Bezirk Ried ein 22-Jähriger mit seinem Auto gegen eine Steinmauer gefahren.

Der Unfall hat sich am Mittwoch kurz vor 23 Uhr in Kirchheim im Innkreis ereignet. Ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr von Kraxenberg Richtung Ramerding, als er in der Ortschaft Ampfenham von der Straße abkam. Danach prallte das Auto gegen eine Steinmauer. Der Lenker hatte Glück, er blieb unverletzt. Bei einem Alkotest stellte sich heraus, dass der junge Lenker 2,46 Promille Alkohol im Blut hatte.

0  Kommentare 0  Kommentare

Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung