Lade Inhalte...

Innviertel

Faschingsfinale im Innviertel: Es wird noch einmal bunt und lustig

Von OÖN   19. Februar 2020 21:10 Uhr

Viel Besuch erwartet die Mattighofner Kaufmannschaft auch beim diesjährigen Faschingsumzug.

INNVIERTEL. Viel Programm für Faschingsfreunde: Von Umzügen und Partys bis hin zu Gardeauftritten.

Das Faschingsfinale steht vor der Tür, vielerorts feiern die Narren noch einmal schrill und bunt, bevor die Fastenzeit beginnt. Einen Überblick über die größeren Veranstaltungen im Innviertel gibt es hier:

Freitag, 21. Februar

Obernberg: Faschingssitzung der Obernberger Faschingsgilde um 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle. Gefeiert wird mit den Garden aus Wildenau und Rotthalmünster. Zwischendurch gibt es viele lustige Sketche. Die zweite Sitzung findet am Samstag, 22. Februar, statt.

Samstag, 22. Februar

Braunau: Der Turnerball in der Jahnturnhalle ist ein sehr beliebter bei Faschingsfreunden. Das Tanz- und Show-Ensemble „Sky Dogs“ unterhält musikalisch, die größten maskierten Gruppen werden wie jedes Jahr prämiert. Karten gibt es im Kartenbüro in der Linzer Straße.

Sonntag, 23. Februar

St. Johann: Alle vier Jahre lädt der Musikverein Saiga Hans zum Faschingsumzug, heuer ist es wieder so weit. Seit Wochen laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren, 20 Gruppen und Wägen werden daran teilnehmen. Beginn ist um 13.30 Uhr, Start beim Lagerhaus.

Raab: Die Faschingsgilde Narraabia blickt stolz auf eine lange Tradition des bunten Treibens in Raab zurück und erwartet zum 150. Faschingsumzug tausende Besucher. Aufstellung ist um 13.30 Uhr beim Verbundamt in Raab. Los geht es um 14 Uhr. Info: www.narraabia.at

Rosenmontag, 24. Februar

Mauerkirchen: Den Marktplatz erobern die Narren in Mauerkirchen ab 14 Uhr. Zahlreiche Gruppen haben sich bereits angemeldet und ziehen von der Wilhelm-Mayer-Strasse weg durch die Gemeinde. Gefeiert wird auch anschließend – nämlich im Festsaal. Veranstalter ist die Marktmusik Mauerkirchen.

Münzkirchen: Der legendäre Lumpenball des FC Münzkirchen steht 2020 ganz im Zeichen von Spiderman, Hulk und Co. Am Rosenmontag tummeln sich in der Wösern Tenne in Münzkirchen Superhelden so weit das Auge reicht. Jeder Superheld bekommt einen kostenlosen Super-Drink.

Faschingsdienstag, 25. Februar

Braunau: Gefeiert wird am Stadtplatz mit Dj und einem Faschingsumzug. Die InnWirtler aus Braunau laden zur Party ab 13 Uhr. Kurz vor 14 Uhr setzt sich dann der Faschingszug in Bewegung, danach wird weiter gefeiert. Am Stadtplatz und in vielen Braunauer Lokalen.

Mattighofen: Die Kaufmannschaft Mattighofen lädt auch heuer wieder zum traditionellen, großen Faschingsumzug. Dieser beginnt ab 14.30 Uhr am Stadtplatz, dieser ist deshalb gesperrt. Viel zu sehen wird es auch heuer geben, nach dem Umzug wird ausgiebig in den Lokalen gefeiert.
Altheim: Buntes Faschingstreiben herrscht in der jüngsten Stadt des Innviertels. Gefeiert wird am Stadptlatz, ab 14 Uhr sind Verkleidete genau richtig.

Schalchen: Der legendäre Lumpenball des Musikvereins Schalchen findet ab 20 Uhr in der Freizeithalle statt. Die Coverband Flash spielt, gefeiert wird bis in die frühen Morgenstunden.

Mehr Faschingstermine finden Sie in den Ortsnachrichten.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less