Lade Inhalte...

Innviertel

"Es ist ein Irrglaube, dass es in der Krise keine Möglichkeit für Arbeitssuche gibt"

16. Januar 2021 08:04 Uhr

BRAUNAU. Arbeitslosigkeit und Fachkräftemangel: Stefan Seilinger vom AMS Braunau über Widersprüche am Arbeitsmarkt und auch über die Coronaimpfung für Arbeitnehmer

  • Lesedauer etwa 4 Min
Im Gegensatz zu anderen Teilen Österreichs, war Corona kein Chancentod für die Jugend aus dem Bezirk Braunau. In weiser Voraussicht haben die Unternehmen im Bezirk trotz schwieriger Auftragslage Lehrstellen angeboten, lobt Stefan Seilinger, stellvertretender Leiter des Arbeitsmarktservice Braunau. Die Folgen der Krise treffen viel mehr Menschen, die bereits vor Corona ihre Arbeit verloren hatten.