Lade Inhalte...

Innviertel

Dorfwirt in Sankt Marienkirchen hat neuen Besitzer und wird saniert

12. August 2020 00:04 Uhr

Dorfwirt in Sankt Marienkirchen hat neuen Besitzer und wird saniert
Cemil Taskin, Eugen Ertl, der neue Eigentümer Sedat Taskin und der Bürgermeister von St. Marienkirchen bei Schärding Bernhard Fischer

SANKT MARIENKIRCHEN / SCHÄRDING. Junger Andorfer kaufte Liegenschaft und will den Ortskern wieder beleben. Neben Gastrobetrieb entstehen auch Wohnungen.

  • Lesedauer < 1 Min
Der 25-jährige Andorfer Sedat Taskin erstand das Gasthaus und die dazugehörenden Objekte: einen Geschäftsraum, vier Wohnungen, ein Pub, eine Mehrzweckhalle und eine Scheune. Die Geschäftsräume sowie die Wohneinheiten sind sanierungsbedürftig. "Unser Ziel ist es, sämtliche Räumlichkeiten zu modernisieren. Die Objekte sollen dann wieder ihrem ursprünglichen Zweck dienen", so der ausgebildete Bauingenieur.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper