Lade Inhalte...

Innviertel

"Dorfgestalten am Sofa" prämiert

Von OÖN   02. August 2021 00:04 Uhr

"Dorfgestalten am Sofa" prämiert
Ehrung

PRAM. Beim Landespreis für soziale Innovation "dieziwi.21" hat die Marktgemeinde Pram in Kooperation mit dem Kulturverein Furthmühle den mit 5000 Euro dotierten Hauptpreis errungen.

Gewürdigt werden Personen und Initiativen, die bereit sind, Lösungen für gesellschaftliche Probleme zu schaffen, und sich für ein besseres Zusammenleben einsetzen.

Die "Dorfgestalten am bunten Sofa" in Pram sind ein Dorf-Dialog-Forum, das mit einem wandernden Sofa die Dorfbevölkerung dazu einlädt, zu diskutieren und dörfliches Zusammenleben zu gestalten. Am bunten Sofa würden Ideen, Projekte und Initiativen – von sogenannten Dorfgestalten – für die Dörfer präsentiert, so das Land. Zum Preis eingereicht worden waren insgesamt 74 Ideen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less