Lade Inhalte...

Innviertel

Diskussion um Krankenhauspersonal

21. November 2019 06:04 Uhr

Pappfiguren vor dem Krankenhaus Braunau: Gewerkschaft klagt über Personalmangel.

BRAUNAU, RIED. Dauerparkplätze in Zentrumsnähe sind Mangelware, lange Fußwege unattraktiv.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Mit einer ungewöhnlichen Aktion machten die Betriebsräte der Krankenhäuser Braunau und Ried auf Personalmangel aufmerksam: 300 Pappfiguren wurden vor dem Krankenhaus Braunau stellvertretend für fehlende Kollegen aufgestellt, in Ried waren es 260. Die Geschäftsführung des Krankenhauses Braunau distanziert sich von der Aktion, die Anzahl offener Planstellen sei deutlich geringer.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper