Lade Inhalte...

Innviertel

Coronakrise befeuert Absatz von Haushaltsgeräten – teils Wartezeiten

06. Mai 2021 08:04 Uhr

INNVIERTEL / MATTIGHOFEN. Menschen investieren ins Zuhause, Nachfrage nach Elektrogeräten extrem gestiegen

  • Lesedauer etwa 2 Min
"Die Nachfrage nach Haushalts-Elektrogeräten ist extrem groß", sagt Friedrich Werdecker, der in Mattighofen ein modernes Elektrogeschäft "Elektroland" samt florierendem Online-Handel betreibt und sogar eine Eigenmarke im Angebot hat. Home-Office, eingeschränkte Urlaubs-Reisemöglichkeiten: Die Menschen sind durch die Krise mehr zu Hause und wollen es sich dort gemütlich machen.