Lade Inhalte...

Innviertel

Caritas ruft zum Zivildienst auf

17. Juli 2019 00:04 Uhr

Caritas ruft zum Zivildienst auf
Jakob Osterberger (r.)

SCHÄRDING. Die Caritas im Bezirk Schärding sucht händeringend Zivildiener.

"Im Juli können wir von fünf freien Stellen nur mehr eine besetzen. Das bringt die Mitarbeiter an ihre Belastungsgrenze", sagt August Hinterberger, Leiter von "Caritas-Invita" in der Region.

Jakob Osterberger aus St. Aegidi, der derzeit seinen Zivildienst bei der Caritas in Engelhartszell absolviert, könne es nicht verstehen, warum sich immer weniger "drüber trauen. Meine Arbeit hier macht Sinn und ich komme jeden Tag gerne her, weil die Stimmung gut ist. Außerdem merke ich, dass ich gebraucht werde", sagt der 20-jährige HTL-Absolvent Jakob Osterberger.

An den Standorten von Invita leben und arbeiten Menschen mit psychischen und zum Teil körperlichen Beeinträchtigungen. In Engelhartszell gibt es außerdem zwei Wohngruppen für Senioren. Die Zivildiener arbeiten beispielsweise in den Werkstätten mit, sind mit dem Gärtner-Trupp in der Region unterwegs oder in einer Wohngruppe aktiv. Am Bio-Betrieb Pamingerhof helfen die Zivildiener in der Landwirtschaft und beim Versorgen der Tiere mit. Im Bezirk Schärding sucht die Caritas für folgende Standorte Zivildiener: Engelhartszell, Moserhof Waldkirchen und Pamingerhof St. Aegidi. Kontakt unter Tel.: 0676 / 87 76 29 88.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Innviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less